Willkommen

Rückenwind macht gute Figur beim Donau-Bodenseecup 2016

Nicht nur in Frankreich sorgt man dafür, dass das Runde ins Eckige muss. Am Samstag, den 11. Juni traten über zehn Mannschaften der sozialen Tagesgruppen von der Donau bis zum Bodensee gegeneinander an. Ausrichter des diesjährigen Donau-Bodenseecups war die Tagesgruppe Stockach der Arge Iznang.

Bei guter Stimmung verliefen sich die rund 200 Spieler und Gäste auf dem großen Platz des FC Zoznegg.

Rückenwind trat mit zwei Mannschaften an und konnte gleich mit drei Preisen nach Hause gehen. Die erste Mannschaft verlor im Finale Tränenreich den Elfmeter gegen Stockach 0:1. Die zweite Rückenwind-Mannschaft konnte nicht nur mit dem siebten Platz, sondern auch mit dem Fairness-Preis nach Hause fahren. Diesen Preis stimmten alle Mannschaften gemeinsam ab.

Wir hoffen, dass wir im kommenden Jahr das Glück der Stockacher übernehmen, wenn Rückenwind als Ausrichter dann das erste Mal seit 18 Jahren das Turnier gewinnen würde.

 Fussballturnier 1 2016 Fussball 2016 2